Fritz Theater Chemnitz e.V.

Chemnitz
Kultur
50
118 !

Beschreibung

"Kulturelle Bildung im Stadtrandgebiet"

 Das Projekt "Kulturelle Bildung im Stadtrandgebiet" soll die Möglichkeit zur Teilhabe an Kunst und Kultur eröffnen, vor allem für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, die Angebote im Stadtkern zu nutzen, sowie einen differenzierten Umgang mit Kunst und Kultur ermöglichen. Dadurch dient sie der Persönlichkeitsbildung der/des Einzelnen. Kulturelle Bildung ist ein lebensbegleitender Prozess, an welchem alle Menschen - unabhängig von Alter, Geschlecht und sonstigen Lebensumständen- teilhaben und sich mit der Welt auseinandersetzen können. 

Kulturelle Bildungsangebote bieten daher die Möglichkeit zu einem selbstbestimmten Lernen - bspw. durch entdecken oder dem Lernen in eigener Regie. Der Erstzugang zu Kultur und Kunst erfolgt oftmals über ein zielgerichtetes Angebot im Bereich der Kulturellen Bildung, z. B. durch die Teilnahme an einem Theaterbesuch oder die Mitwirkung an einem Theaterprojekt.

Fritz Theater Chemnitz e.V.

Chemnitz
Kultur
50
118 !

Kirchhoffstrasse 34-36, Sachsen, Deutschland

Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz finden Sie >>hier<<.