Grillen - für alle ein Hochgenuss

Sonne, Schwimmen, Urlaub machen - Für viele ist das alles gut und schön, doch das Grillen ist der wahre Grund zur Vorfreude auf den Sommer. Mehr noch: Echte Grillfans können das "Angrillen" so wenig erwarten, dass sie kurzerhand das Wintergrillen erfunden haben. Somit ist Grillen also mittlerweile das ganze Jahr über salonfähig, finden zumindest Hardcore Griller. Sie haben Grillzubehör und Kohle immer griffbereit, zündeln immer, wenn der mehr oder weniger kleine Hunger kommt und einige von ihnen nehmen sogar an Grillweltmeisterschaften teil.
Doch du musst nicht unbedingt Mitglied in einem Grillsportverein sein, um dich am Geruch und Geschmack von gegrilltem Fleisch und leckeren Beilagen ergötzen zu können. Die besondere Art der Essenszubereitung, die das Grillen darstellt, stellt gleichzeitig auch für alle Teilnehmenden ein echtes Event dar. Meistens nehmen viele Freunde oder Verwandte teil, alle sind voller Vorfreude auf das gesellige Essen, die vielen tollen Fleischgerichte, Salate und Saucen. So wird im Zeichen des Holzkohlegrills auf dem Grillplatz aus der Nahrungsaufnahme ein langes Ereignis gemacht, das Jung und Alt, sowie ihm und ihr gleichermaßen etwas zu bieten hat.

Ein Tag beim Grillen, eine runde Sache

Auch etwas archaisch ist es, das Grillen, was nicht zuletzt daran liegt, dass schon lange vor der heutigen Zeit an einer Feuerstelle Essen zubereitet wurde. Wenn heute Grillgut mit Beilagen auf den Tisch kommt, gehen wir sozusagen aus dem täglichen Trott der Nahrungsaufnahme heraus.
Meistens erklärt sich ein Mann dazu bereit, die ganze Zeit beim Grillen das Fleisch und die übrigen Speisen auf den Rost zu legen. Sind diese bereit für den Verzehr, werden sie zur Tafel gereicht, wo schon Salate, Saucen und natürlich die hungrigen Freunde oder Verwandten warten. Der Tisch ist voll, die Gespräche ausgelassen, oftmals gibt es auch Musik dazu und natürlich Sonnenschein und Sommerfeeling. Kurzum: Grillspaß ist nahezu unschlagbar. Daher folgt im Anschluss an das Grillen meist auch noch etwas Programm. Viele nutzen die Gelegenheit, mit den Freunden auch den restlichen Abend zu verbringen. Auch dazu lädt ein lauer Sommerabend natürlich wunderbar ein: Gemütliches Sitzen auf der Terrasse, passend zum Grillen erleuchten Feuerkörbe die Szene.
Um all das möglich zu machen und ein paar Stunden Grillspaß zu haben, braucht es fast nichts weiter, als einen Grillplatz, ausreichend Kohle und viel zu essen und zu trinken. Selbstredend, der Grill gehört auch mit dazu, ebenso wie die Fachsimpelei der (meist männlichen) Anwesenden über die richtigen Anzünder, das Grillzubehör oder den Grill an sich. So gehört es sich auch den "Chefkoch" im Garten, doch für die meisten anderen zählt einfach Sommer und Grillgenuss, so, wie du es dir schon seit Monaten voller Vorfreude vorgestellt hast.

Filter

Alle Filter zurücksetzen
Sortiert nach: