Lötgeräte

(3 Artikel)

Eine Alternative zum Schweißen stellt das Löten dar. Mit Hilfe eines Lötgeräts schaffst du eine feste Verbindung zwischen zwei Metallteilen. Alles was du zum Löten benötigst, findest du bei LEITERMANN.

Weich- und Hartlöten: Das passende Lötgerät

Beim Löten wird in Weich- und Hartlöten unterschieden. Bei beiden Vorgängen wird mit einem Lötgerät eine Verbindung zwischen zwei Metallteilen geschaffen. Auf dem Gebiet der Elektronik, kommen Lötgeräte häufig zum Einsatz. Dabei geht es darum mit dem Lötgerät eine Verbindung im Schaltkreis zu erneuern oder neu anzulegen.

Diese Lötvorgänge laufen bei Temperaturen unter 450°C ab und zählen zum Weichlöten. In der Industrie kommt die Technik des Hartlötens zum Einsatz, um Metallstücke fest miteinander zu verbinden. Dafür sind Temperaturen zwischen 450°C und  1000°C erforderlich. Für den Gebrauch zu Hause benötigst du in den meisten Fällen jedoch nur ein Lötgerät zum Weichlöten. Ein passendes Modell erhältst du bei LEITERMANN.

Das solltest du im Umgang mit dem Lötgerät beachten

Da die Spitze des Lötgeräts sehr heiß wird, solltest du generell vorsichtig und aufmerksam mit diesem Gerät umgehen. Wenn du das Lötgerät gerade nicht benutzt, stellst du es auf einer sicheren Unterlage ab. Für eine geeignete Unterlage und Halterung für dein Lötgerät kannst du dich bei LEITERMANN entscheiden. Gib vor allem auf deine Hände acht, damit du dir keine Verletzungen zuziehst.

Filter

Alle Filter zurücksetzen
Sortiert nach: