| Artikelnr. 1728048

Makita Bandsaege 305mm LB1200F

| Artikelnr. 1728048

Makita Bandsaege 305mm LB1200F

753,30 €

Abholzeitpunkt wird ermittelt...
Stückzahl wird ermittelt...
Lieferzeitpunkt wird ermittelt...

Artikelbeschreibung

Makita Bandsaege 305mm LB1200F

Die Bandsäge LB1200F von Makita ist eine halbstationäre Bandsäge für den mobilen Einsatz. Die Leistung beträgt 900 W. Die Lieferung erfolgt inklusive Staubbox.

Zusatzinformationen

- Bandgeschwindigkeit Stufe 1: 400 m/min
- Bandgeschwindigkeit Stufe 2: 800 m/min
- Sägebandbreite: 6, 13, 16 mm
- Sägebandlänge: 2.240 mm
- Schnittleistung Breite: 305 mm
- Schnittleistung Höhe: 165 mm

Lieferumfang

- Parallelanschlag
- Winkelanschlag
- Sägeblatt für Holz 6 mm
- Sägeblatt für Holz 13 mm
- Sägeblatt für Holz 16 mm
- Sägeblatt für Buntmetall 16 mm
- Schiebestock
- Montagewerkzeug
- Untergestell
Gewicht: 81,2 kg
Kabellänge: 2,5 m
Leerlaufdrehzahl: 400 / 800 min⁻¹
Schalldruckpegel: 81 dB(A)
Schallleistungspegel: 94 dB(A)
Sägeblattbohrungsdurchmesser: 2240 mm

Vorgeschlagene Dienstleistungen

10 von 18 Bewertungen

4.83

89%

6%

6%

0%

0%



Linden Drechsler - 22.09.2015

Die Lieferung der Bandsäge dauerte zwei Tage (Spedition).

Verpackung:
Ausgesprochen stabil und gut verpackt! Sämtliche Einzelteile sind in Styropor eingebettet, die Schrauben je nach Verwendungszweck (Untergestell, Tisch) getrennt eingetütet. Der Schutzfettauftrag auf dem Sägetisch ist ausreichend und lässt sich mich WD-40 gut entfernen.

Aufbau:
Auch ohne Gebrauchsanleitung zum Zusammenbau war es eindeutig, wie die Teile zusammengehörten und welches Schraubmaterial dafür verwendet werden sollte.
Das Untergestell wurde demontiert geliefert, muss also zusammengeschraubt werden. Abgesehen davon, dass man sich die Teile etwas \"beiziehen\" musste, stimmen die Bohrlöcher für die Schrauben exakt.
Beim Oberteil muss der gesamte Sägetisch angeschraubt und justiert werden, ebenso muss ein Sägeblatt eingesetzt und justiert werden.
Beim Einsetzen der Staubbox gibt es ziemliche Probleme, daher habe ich sie weggelassen.

Betriebsverhalten
Die beiden Geschwindigkeitsstufen werden mittels Umlegen eines Keilriemens gewählt. Das Umlegen ist zwar etwas fummelig, da sich der Keilriemen hinter dem unteren Treibrad für das Sägeblatt befindet, ist aber kein Problem, da man bequem durch das Treibrad hindurchgreifen kann.
Das Einlegen des Sägeblattes ist weitestgehend problemlos möglich, zu beachten ist der Sägeblattschutz unter dem Sägetisch, der nach vorne geklappt werden muss, um das Blatt einzulegen.
Ohne Sägeblatt läuft die Säge nahezu vibrationsfrei.
Bei eingelegtem Sägeblatt und der empfohlenen Spannung (wird auf der Rückseite des Gehäuses oben angezeigt) kommt es jedoch zu Vibrationen - das Aufstellen einer Münze auf dem Sägetisch ist hier nicht möglich.
Diese Vibrationen lassen sich jedoch dadurch wesentlich abmildern, indem man die Sägeblattspannung verringert, was auch dessen Lebensdauer etwas entgegenkommen dürfte.
Beim Sägeverhalten fällt auf, dass es beim Winkelanschlag etwas Spiel gibt. Die Präzision lässt hier zu wünschen übrig, da das Spiel ca 1 - 2 ° beträgt.
Die Beleuchtung des Sägetisches mittels LED ist grundsätzlich eine gute Sache. Vielleicht wäre es sinnvoll, die Beleuchtung etwas weiter weg von Sägeblattaustritt anzubringen, dann kann der Sägeblattarm weniger Schatten werfen.
Das Schnittverhalten erscheint zuverlässig, die Sägeblätter werde ich bei Gelegenheit austauschen, da sie mir zu wenig \"beißen\".

Anzumerken wäre noch, dass die Höhe des Untergestells 54 cm, die der eigentlichen Sägeeinheit 111 cm beträgt. Vielleicht wäre es eine Anregung an Makita, die Säge auch ohne Untergestell anzubieten - ich habe mir einen fahrbaren Untersatz mit Schubladen gebaut - damit geht kein Stauraum verloren und eine Staubasaugung ist durch den rückseitigen Anschluss ja gewährleistet.

Gesamturteil:
Es gibt wenig zu bemängel, ich halte die Säge für Hobby-Holzwerker und Halbprofis für sehr gut geeignet. Insofern empfehlenswert.

Gast - 17.12.2011

Die Bandsäge ist eine Maschine die jederzeit wieder kaufen würde,
Ich kann nichts negatives sagen,solide verarbeitet,eben Makita.

horst - 09.10.2013

Super Gerät

Gögl - 29.01.2013

Eine sehr kompakte und robuste MAschien für den Hobby Handwerker.

ROLLI - 12.02.2013

Die Bandsäge LB1200F ist sehr gut und kann mit gutem Gewissen weiter empfohlen werden

Gast - 22.10.2012

zit - 01.01.2014

Phantastisches Geraet, erfuellt alle Anforderungen, sehr
gut verpackt, praezise gefertigt, gute Qualitaet.
Zusammenbau problemlos, dauert aber etwas.

t19stef - 19.04.2013

Sehr empfehlenswertes Produkt. Solide verarbeit, genaue Schnittführung, gutes Zubehör. Leichter und gut beschriebener Aufbau, allerdings besser mit 2 Personen.
Beste Grüße aus Homburg / Saar

Stabo - 01.10.2014

facilitymanager 1947 - 17.02.2012

Fragen und Antworten

Die Bandsaege Makita 305mm LB1200F kann maximal eine Schnitthöhe von 165 mm leisten.
Der Artikel 1728048 - Bandsäge Makita 305mm hat die Maße:

Höhe: 1,60m
Breite: 77,5 cm
Tiefe: 61,5cm

Laut Hersteller rechnet man ca 5-10 min für das wechseln des Bandes.
Für die Makita LB1200F sind nur Sägebänder von 6-16 mm vorgesehen.
Mehr FAQs anzeigen
* Unser alter Verkaufspreis