Der perfekte Bürostuhl

In vielen Berufen halten sich die Menschen ein gutes Drittel des Tages im Büro auf. Die sogenannten Büroberufe spielen sich zu einem Großteil im Sitzen ab, am Schreibtisch, vor dem Computer, natürlich auf dem Bürostuhl. Diesem kommt somit eine recht große Bedeutung im Büroalltag zu, ähnlich wie auch anderen Bestandteilen einer vollwertigen Büroausstattung, wie dem Schreibtisch oder den Mitteln der Telekommunikation. Man könnte schon fast von einer Verantwortung sprechen, die Sitzgruppen im Büro zukommt, da nur eine bequeme und auch ergonomisch korrekte Sitzhaltung zu einem dauerhaft rückenschonenden Arbeiten gereicht.
Moderne Sortimente an Bürostühlen, etwa in Möbelhäusern und Online Shops, sind heute voll von Diversität in Funktion und Design. Während in vielen Räumen das Design im Vordergrund steht, wird der Wunsch nach einem guten Design sehr stark auch vom Anspruch an einen hohen Sitzkomfort und an verschiedene Funktionen an den Bürostuhl begleitet. Wo sich diese in Abstufungen unterscheiden, ergeben sich mittlerweile reichhaltige Sortimente an Bürostühlen, die vom einfachen Drehstuhl bis hin zum wuchtigen Chefsessel reichen.
Wichtig bei allen dieser Exemplare sind vor allem die verstellbaren Elemente, mit denen ein jeder Nutzer sich den Bürostuhl auf die individuellen Sitzbedürfnisse einstellen kann. Dazu verfügt der moderne, nutzerfreundliche Bürostuhl über gleich mehrere Partien, die sich anpassen lassen und die ihn zu einem besonders flexiblen "Mitarbeiter" machen.
Grundsätzlich ist so gut wie jeder Bürostuhl ein Drehstuhl, das heißt, die Sitzfläche und der Fuß des Stuhls lassen sich unabhängig voneinander um 360° drehen. Das ist ideal für eine große Bewegungsfreiheit im Büroalltag; mal eben umdrehen, um ein paar Akten zu greifen. Ähnliche typische Bürobewegungen sind somit auch im Sitzen kein Problem.

Ein optimaler Bürostuhl vereint Funktion und Sitzkomfort

Das Sitzen ist im Büro eben die häufigste Körperhaltung und sie findet auf dem Bürostuhl statt. Dieser sollte daher neben seiner Funktion auch Komfort mitbringen, um dem Nutzer einen möglichst angenehmen Arbeitsalltag zu bescheren. Möglich ist dies durch verschiedene verstellbare Bereiche, mit denen sich der Bürostuhl anpassen lässt. So kann etwa die Rückenlehne moderner Bürostühle mit einem einfachen Handgriff in einen anderen Winkel zur Sitzfläche gebracht werden. Je nach Bürostuhl kann die Rückenlehne dauerhaft schwingen oder auch in einer bestimmten Position arretiert werden.
Zweites wichtiges Element am Bürostuhl ist natürlich die Sitzfläche, die fast bei jedem Exemplar höhenverstellbar, manchmal auch kippbar ist. Zusätzlich lässt sich - meistens durch eine pneumatische Vorrichtung im Korpus des Stuhlbeins - die Sitzhöhe verstellen, ein Aspekt, der mit jedem Nutzer und auch mit der Höhe der Tische variabel sein muss.
Unzählige verschiedene Arten Bürostühle ergeben sich aus diesen und weiteren Designvarianten und Verstellmöglichkeiten. Beginnend mit dem einfachen Drehstuhl ohne Armlehnen, über den stylischen Swooper, bis hin zum großen Chefsessel mit allen Extras, steht für jede Abteilung und für jeden Sitzgeschmack das Richtige zur Verfügung.

Filter

Alle Filter zurücksetzen
Sortiert nach: