Arbeitsschutz- und Winterschuhe für jedes Wetter

Wer als Handwerker oder Gärtner auch zur kalten Jahreszeit draußen arbeiten will, benötigt unbedingt ein Paar gute Winterschuhe. Dabei sollte es sich um spezielles Schuhwerk handeln, das für die Witterungsbedingungen im Winter konzipiert wurde. In Kombination mit anderen Kleidungsstücken wie Schal & Mützen sorgen die Winterschuhe dafür, dass du beim Arbeiten im Winter nicht mehr frierst.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Beim Kauf von Schuhen für den Winter solltest du daher unbedingt auf hochwertige Materialien, eine solide Verarbeitungsqualität und eine gute Innenpolsterung, die die Füße wärmt, achten. Es genügt aber nicht, dass die Schuhe die Füße über das Fußbett oder spezielle Fellpolsterung gut wärmen. Damit du in den Schuhen keine schwitzigen Füße bekommst, sollten sie atmungsaktiv sein. So kann ein Luftaustausch stattfinden, und die Füße schwitzen weniger und die Gefahr von Erkältungen vermindert sich. Wer Handwerks- oder Gartenarbeiten ausführt sollte sich zudem beim Kauf des Winterschuhwerks Gedanken um den Arbeitsschutz machen. Für einen hohen Sicherheitsstandard bei jeder Tätigkeit sorgen Winterschuhe mit Stahlkappen und einer verstärkten Sohle. In Sachen Optik und Design hat der Käufer heute die Wahl zwischen vielen verschiedenen Modellen vom Freizeitschuh über den Schaftstiefel bis hin zum Schnürstiefel. Je nach Vorliebe und Bedarf sind Winterschuhe als Modelle mit Reißverschluss, Klettverschluss oder als Schnürschuhe verfügbar. Die Schuhe für den Winter sind top-modisch und lassen sich optisch sehr gut mit anderer Winterkleidung wie Jacken & Parkas kombinieren.

Winterschnürstiefel

Schnürstiefel sind nach wie vor als Winterschuhe äußerst beliebt. Sie eignen sich ideal für winterliche Bedingungen bei der Gartenarbeit oder auf Baustellen. Die Stiefel verfügen über eine warme Innenfütterung aus Webpelz und bieten einen hohen Tragekomfort. Kalte und schwitzende Füße gehören dank moderner Winterstiefel der Vergangenheit an. Sehr zu empfehlen sind Winterstiefel aus atmungsaktivem Rindsleder, das für eine hervorragende Klimatisierung der Füße sorgt. Winterstiefel sind selbstverständlich auch als Sicherheitsschuhe erhältlich. Diese verfügen über alle wichtigen Merkmale der Arbeitsschutznorm. Dazu zählen eine Stahlkappe, eine verstärkte Stahlsohle und reflektierende Sicherheitsstreifen. Das verhindert ein Durchstoßen des Schuhwerks und sorgt dafür, dass man bei Dunkelheit besser gesehen wird. Die ausgereifte Zwei-Schichten-PU-Sohle gewährt auf jedem Untergrund einen festen Stand. Das ist bei Eis und Schnee im Winter besonders wichtig. Auf diese Weise lässt sich Arbeitsunfällen und Verletzungen effektiv vorbeugen. Wer es besonders praktisch mag, kann auf Winterstiefel mit Reißverschluss oder Klettverschluss zurückgreifen. Alle Modelle sind in verschiedenen Farben und in allen gängigen Größen verfügbar.

Hochwertige Freizeitschuhe sind mitunter als Winterschuhe geeignet

Auch Freizeitschuhe können hervorragende Winterschuhe sein. Es handelt sich dann um bequemes Schuhwerk aus atmungsaktivem Rindsleder. Die Schuhe sind sowohl als gefütterte oder nicht gefütterte Modelle erhältlich. Die Latex-Gummisohle und das anatomische Fußbett sorgen für einen festen Stand, sicheren Halt und ein komfortables Gehgefühl auf jedem Untergrund. Die Sohle ist luftgepolstert, was die Füße zusätzlich schont. Die Freizeitschuhe für den Winter gibt es als Schnürschuhe in verschiedenen Größen und Farben. Mit Stahlkappen und einer Stahlsohlenverstärkung lassen sich auch die Freizeitschuhe zu perfekten Arbeits- und Sicherheitsschuhen aufrüsten. Ob in der Freizeit oder bei der Arbeit, Winterschuhe sorgen dafür, dass du als Handwerker oder Gärtner für das Tagwerk im Freien gut gerüstet bist.

Filter

Alle Filter zurücksetzen
Sortiert nach: