Der Klappstuhl als platzsparendes Balkonmöbel

Einfach praktisch, einfach immer eine gute Extra-Sitzgelegenheit - Der Klappstuhl ist in so gut wie jedem Haushalt verfügbar, nicht nur, weil er so eine bequeme Sitzmöglichkeit bietet, sondern weil du immer den einen oder anderen Extra-Sitzplatz brauchen kannst. Der Klappstuhl passt wunderbar in alle Ecken, Abstellräume oder auch Schuppen und ist als derart platzsparendes Sitzmöbel auch gut für unterwegs geeignet. Doch hier bewegt sich der Klappstuhl schon im Bereich Campingstuhl, welcher eine ganz andere Art von Stuhl ist, als etwa der Gartenstuhl. Dieser ist nämlich ebenfalls zusammenklappbar, wie es übrigens auch ein Hochlehner oder der einfache Büroklappstuhl ist. Hier wird also schnell offensichtlich, dass ein Klappstuhl ein einfaches Möbelstück mit einer großen Vielfalt ist. Er kann drinnen wie draußen, im Garten und im Urlaub oder auch kurzzeitig bei der Arbeit eingesetzt werden.

Mit dem Klappstuhl klappt fast alles

Um das Platzangebot in einem Raum, zum Beispiel in einem Wohnraum oder Büro, schnell zu erhöhen, ist der Klappstuhl sehr beliebt. Er kann hinter einer Tür oder in einer Abstellkammer auf seinen Einsatz warten. Der Klappstuhl ist ein sogenanntes platzsparendes Möbel, das viel Platz bietet, aber selbst nicht viel davon beansprucht. Es gibt ganze Möbelsets solcher intelligenter Möbel, die sich vor allem für kleine Räume perfekt eignen. Die Möblierung in Wohnmobilen, in denen nahezu alles irgendwie veränderbar ist, ist hierzu ein gutes Beispiel.
Ein Beispiel aus dem Camping, zu dem auch eine ganze Reihe anderer Klappstühle sehr gut passt. So findet sich der Campingstuhl auf jedem Zeltplatz wieder. Wo Zelte oder Wohnwagen stehen, gehört auch der Campingstuhl zum Inventar. In diesem Metier ist alles aufs Platzsparen ausgelegt, denn beim Campen findet das Urlaubsleben auf wenigen Quadratmetern statt. Auch die Tische, die Zelte und manchmal sogar die Wohnwagen selbst sind hier zusammenklappbar.
Für den Urlaubsgenuss Zuhause gibt es eine andere Art Klappstühle. Im Vergleich zu den leichten, gut verstaubaren Campingstühlen sind die Klappsessel im Garten oder auf der Terrasse schon wesentlich sperriger. Sie sind aber auch wesentlich gemütlicher, da sie breiter sind, eine hohe Rückenlehne haben und mehrere Klappstufen bieten. In einem solchen Gartenstuhl lässt es sich wunderbar erholen und das Wetter genießen. Der Klappstuhl für Garten und Terrasse ist sowohl für das gemeinsame Essen geeignet, als auch als Liegestuhl für das Nickerchen danach. Klappstühle bestehen aus Plastik, Alu oder auch Polyrattan. Spritzer aus dem Gartenschlauch ertragen sie ebenso problemlos, wie lange Regenfälle. Als komfortable Klappstühle gehören Gartenstühle einfach zu jeder guten Gartenausstattung mit dazu.

Filter

Alle Filter zurücksetzen
Sortiert nach: