Reitbedarf und Nutztierbedarf

Wir alle wissen aus einem bekannten Sprichwort, wo das Glück dieser Erde liegt. Damit auch der Reiter auf dem Rücken der Pferde glücklich ist, gibt es für die moderne Reiterei eine ganze Palette an Reitbedarf, für Mensch und Tier gleichermaßen. Dabei handelt es sich sowohl um Bandagen, Pflegeprodukte oder Pferdedecken für das Reittier, Kleidung und Schutz für den Reiter oder auch Weidebedarf rund um die Tierhaltung an sich.

Modernen Reitbedarf online kaufen

Schon seit Jahrtausenden reiten Menschen auf Pferden oder auch Kamelen und sogar Elefanten. Schon damals bewegten sich die Menschen mit Hilfe der Reittiere fort, transportieren Dinge oder führten Kriege. Heute reitet man hierzulande auf Turnieren, zum Voltigieren oder aus purem Spaß an der Freude. Ebenfalls ganz modern ist der Einkauf von Reitbedarf online. Das geschieht bequem im Wohnzimmer und es braucht auch keine Pferde mehr für den Versand.
Auch wenn das Pferd nicht mehr so sehr Nutztier ist, geritten wird natürlich immer noch. Wer Reiten lernen will, lernt damit zwangsläufig auch den Umgang mit dem Reitbedarf und wer selbst in der Pferdehaltung tätig ist, lernt noch weit darüber hinaus.
Denn Pferde sind kostspielig, pflegeintensiv und brauchen sehr viel Platz. Eine großzügige Weide für viel Auslauf, sowie ein trockener Unterstand oder Stall sind nach dem Tierschutzgesetzt verpflichtend in Deutschland. Zu einem glücklichen Pferdeleben gehören zudem eine fachgerechte medizinische Versorgung, eine abwechslungsreiche Ernährung, sowie natürlich im kosmetischen Bereich auch Striegel und Bürsten für die Tierpflege.
Auch die Weide für die Pferde will natürlich fachmännisch gestaltet sein. Für die Abgrenzung der Pferdeweide sind typische Bestandteile aus dem Weidebedarf auch für Reittiere nutzbar, wie der Weidezaun, der natürlich für Pferde in entsprechender Höhe konzipiert sein muss. Er besteht aus Netzen oder Bändern, die an Pfählen befestigt werden können. Entsprechende Pfähle für Weidezäune sind speziell für diesen Zweck hergestellt und mit Ösen, sowie eventuell auch einer Trittfläche zum Einbringen in den Weideboden ausgestattet. Weitere interessante Dinge aus dem Nutz- & Heimtierbedarf, auch für die Pferdehaltung geeignet, sind zum Beispiel der Fliegenkopfschutz, Schabracken oder auch Lecksteine.

Reitbedarf für Reiter/innen

Hoch zu Ross brauchst du so einige Dinge, die das Reiten sicherer machen, wie zum Beispiel den Sattel. Er ist, zusammen mit dem Steigbügel, der wichtigste Reitbedarf, um überhaupt auf das große Tier hinauf zu gelangen und sicher aufzusitzen. Zum Transport von Proviant sind als Ergänzung dazu auch separate Satteltaschen erhältlich. Auch die Reiterkleidung ist ein zentrales Thema im Reitbedarf. Sie besteht aus der charakteristischen Reiterhose mit den Gesäßeinsätzen, den Reiterstiefeln und natürlich auch dem Helm zur Reitersicherheit.

Filter

Alle Filter zurücksetzen
Sortiert nach: